Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Skispringen Live-Ticker

Tauplitz, Österreich 14. Januar 2018, 15:00 Uhr
Einzel Skifliegen
1. DG 2. DG Gesamt Vor Beginn
Letzte Aktualisierung: 08:09:16
Ende
 
Mit nur einem Skifliegen im Gepäck geht es nun zur WM nach Oberstdorf am kommenden Wochenende. Für heute muss ich mich für Ihre vergebliche Geduld bedanken und wünsche noch einen schönen Restsonntag.
ABSAGE
 
Das wird heute nichts mehr. Die Jury hat auch keine Lust mehr auf Salamitaktik, die Komplettabsage ist bereits offiziell.
Verschiebung II
 
Leider geht immer noch nichts. Nächster Versuch aber schon in einer Viertelstunde um 15:00 Uhr.
Verschiebung
 
Das war fast zu befürchten! Immer noch zu viel Wind, der Beginn ist auf 14:45 Uhr verschoben.
Startliste
 
Die Startliste mag Ihnen etwas windschief vorkommen. Das liegt daran, dass diese nicht dem Skisprung-Weltcupstand folgt, sondern dem beim Skifliegen. Und da gab es bisher ja nur den einen Wettstreit gestern.
Favoriten
 
Die Gewinner von gestern sind naturgemäß auch heute wieder die Favoriten. Vor allem der zweitplatzierte Tande, der mit seinem Satz auf 240,5 Meterm gezeigt hat, was passiert, wenn er kein Windpech hat. Wir sind natürlich auch gespannt, on die alte Garde um Ammann und Kasai wieder so auftrumpfen kann.
Qualifikation
 
Beim Skifliegen dürfen ja nur 40 Athleten mitmachen, entsprechend knifflig ist die Quali. Gestern erwischte es beispielsweise Karl Geiger und Gregor Deschwanden, aber heute ist alles entspannter. Zu viel Wind, daher geht es direkt mit dem Wettkampf los und alle 57 gemeldeten Flieger dürfen mitmachen.
Rückblick
 
Wir beginnen mit einem Rückblick auf gestern. Den Nachtrag, dass Jernej Damjan disqualifiziert wurde, hatten wir noch unterbringen können. Später erwischte es aber auch noch den siebtplatzierten Norweger Forfang, auch sein Anzug entsprach nicht dem Reglement. Und somit kletterte Markus Eisenbichler dann sogar am Ende des Tages noch in die Top 10.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Tauplitz zum Skifliegen.
Keine Einträge auf der Startliste vorhanden.
Pos.
Name
Punkte
1
Andreas Stjernen
407.6
2
Daniel-Andre Tande
405.1
3
Simon Ammann
399.9
4
Robert Johansson
399.0
5
Noriaki Kasai
395.0
6
Peter Prevc
392.4
7
Clemens Aigner
388.3
8
Anze Semenic
386.0
9
Stefan Kraft
385.5
10
Markus Eisenbichler
376.7
11
Domen Prevc
372.1
12
Michael Hayböck
369.8
13
Cestmir Kozisek
369.4
14
Stefan Hula
367.3
15
Andreas Wellinger
363.6
16
Anders Fannemel
356.2
17
Piotr Zyla
354.5
18
Tilen Bartol
352.6
19
Manuel Poppinger
349.7
20
Stephan Leyhe
344.7
21
Kamil Stoch
343.5
22
Taku Takeuchi
343.0
23
Maciej Kot
341.9
24
Kevin Bickner
340.9
25
Halvor Egner Granerud
338.8
26
Vladimir Zografski
328.6
27
Pius Paschke
327.2
28
Ryoyu Kobayashi
325.7
29
Jernej Damjan
195.4
30
Johann Andre Forfang
187.6