Ski Alpin Liveticker

Sochi, Russland03. März 2019, 08:30 Uhr
Super G der Damen
Gesamt Abgebrochen
Pos.
Name
Gesamt
Differenz
Letzte Aktualisierung: 10:29:14
Ende
 
Damit verabschieden wir uns auch schon wieder und verweisen auf den Super G der Herren in Kvitfjell, der um 11:00 Uhr starten soll. Viel Spaß schon mal dabei! Die Damen betätigen sich dann ab Freitag in Spindlermühle. Dort soll ein Riesentorlauf stattfinden, gefolgt am Samstag von einem Slalom. Auch dann sind wir wieder live zur Stelle. Bis dahin!
Shiffrin
 
Alles richtig gemacht hat Mikaela Shiffrin, die nämlich war gar nicht erst ins ferne Russland gereist und konnte entspannt zusehen, wie ihr die große Kristallkugel in den Schoß fiel. Bereits nach der Absage gestern führte die US-Amerikanerin uneinholbar mit 719 Punkten Vorsprung. Bei nun noch sechs ausstehenden Rennen ist für Petra Vlhova natürlich nichts mehr zu machen. Somit haben wir an diesem Wochenende trotz ausgefallener Rennen doch ein Ergebnis - und gratulieren Mikaela Shffrin zum Gewinn des Gesamtweltcups.
Schnee
 
Nichts geht an diesem Wochenende in Sochi. Die Damen müssen völlig unverrichteter Dinge wieder abreisen. Die Schneemassen, die in den vergangenen Tagen fielen, waren einfach nicht zu bewältigen. Zwar hätte das Wetter heute ein Rennen möglich gemacht, doch die Zeit reichte nicht, um den Schnee aus der Piste zu bringen und diese zu präparieren. Nach allen Trainings, der Abfahrt, dem kurzfristig dafür anberaumten Super G gestern findet also auch heute kein Rennen statt.
ABSAGE
 
Auch heute geht nichts, eine erneute Absage ist eben aus Russland eingetrudelt.
Willkommen
 
Herzlich willkommen in Sochi zum Super G der Damen.
Keine Einträge auf der Startliste vorhanden.
Pos.
Name
Zeit
Diff.
1.
Mikaela Shiffrin
2:23.17
2.
Alice Robinson
2:23.47
0.30
3.
Petra Vlhova
2:23.58
0.41
4.
Tessa Worley
2:24.38
1.21
5.
Viktoria Rebensburg
2:25.20
2.03
6.
Wendy Holdener
2:25.51
2.34
7.
Eva-Maria Brem
2:25.99
2.82
8.
Katharina Liensberger
2:26.06
2.89
9.
Sara Hector
2:26.21
3.04
10.
Mina Fürst Holtmann
2:26.51
3.34
11.
Bernadette Schild
2:26.54
3.37
12.
Thea Louise Stjernesund
2:26.81
3.64
13.
Ricarda Haaser
2:27.11
3.94
14.
Coralie Frasse Sombet
2:27.20
4.03
15.
Kristin Lysdahl
2:27.29
4.12
16.
Marie-Michele Gagnon
2:28.13
4.96
 
Federica Brignone
DNF
 
Meta Hrovat
DNF
 
Katharina Truppe
DNF